Mit mehr Energie durch den Alltag!

Entspannen.Loslassen.Krafttanken

SYSTEMATISCHES TRAINING der anerkannten Entspannungsmethoden „Autogenes Training“ (AT) oder „Progressive Muskelentspannung“ (PME)

 

Autogenes Training (AT)

ist eine wunderbare Methode wieder in ein entspannteres Leben zu kommen. Durch das systematische Training erlernen Sie die willentliche Beeinflussung Ihres vegetativen Nervensystems, das u.a. Atmung und Herzschlag steuert. Sie erreichen eine ganzheitliche, tiefe und dennoch wache Entspannung Ihres gesamten Organismus.

  • konzentrationssteigernd
  • stressmindernd
  • dämpft die Wahrnehmung von chronischen Schmerzen
  • hilft bei Schlafstörungen
  • regt das Immunsystem an 
  • steigert die körperliche Leistungsfähigkeit
  • fördert innere Ruhe und Gelassenheit
  • positive Wirkung auch in der Geburtsvorbereitung
  • positive Unterstützung bei der Behandlung von Ängsten

 

Progressive Muskelentspannung (PME)

nach Jacobsen ist die ideale Methode um in akuten Stress- und Angstsituationen schnell und effektiv zu entspannen. Sie beruht auf der Erkenntnis, dass durch starkes Anspannen und plötzliches Entspannen von einzelnen Muskelgruppen, sowohl eine tiefe körperliche, wie auch eine deutliche psychische Entspannung erzielt werden kann. Mein Training in PME wird ergänzt durch Atemübungen und die Anwendung von kognitiven Techniken und ist somit ein sehr wirksames Werkzeug zur Selbstregulierung.

  • akute Stressbewältigung
  • fördert die Konzentration und die Aufmerksamkeit 
  • stärkt die Körperwahrnehmung
  • wirkt positiv bei Spannungskopfschmerzen
  • regt das Immunsystem an 
  • wichtiger Teil bei der Behandlung von Ängsten
  • steigert die körperliche Leistungsfähigkeit
  • fördert innere Ruhe und Gelassenheit

 

Veranstaltungsorte:

Praxis- und Kursraum, Lohgasse 7, 92342 Thannhausen / Freystadt (bis 5 Teilnehmer)

 

Aktuelle Termine findet ihr im Bereich Kurse/Termine


Relaxed durch die Schulzeit

Entspannung & mehr für Kinder und Jugendliche ab 7 Jahre

Mein Entspannungstraining für Kinder besteht aus verschiedenen Komponenten, die ich individuell auf die Kinder abstimme.

 

Eine Stunde besteht aus:

  • Reflexionsritual mit den Fragen: Was war gut, was lief nicht so gut und auf was bin ich stolz?
  • Spiel zum Abreagieren
  • Wahrnehmungs-, Achtsamkeits- und Atemübungen
  • Erklärung und Übung zur Entspannungseinheit
  • Entspannung mit Progressiver Muskelentspannung oder Autogenem Training
  • Kreatives Angebot oder Stärken des Selbstwertgefühls mit Übungen

Ziel ist es, dass die Kinder die Erfahrung machen sich selbst beruhigen zu können. Sie spüren den Unterschied zwischen Aufregung und Entspannung und entwickeln so eine bessere Selbstwahrnehmung. Weiterhin fördern die Übungen Konzentration & Aufmerksamkeit und steigern das Selbstwertgefühl. 

 

Veranstaltungsorte:

Praxis- und Kursraum, Lohgasse 7, 92342 Thannhausen / Freystadt (bis 5 Teilnehmer)

 

Aktuelle Termine findet ihr im Bereich Kurse/Termine

"Es gibt vielleicht kein allgemeineres Heilmittel als Ruhe"  Edmund Jacobson